Jörg Uhlenbruch Ratsmitglied (Holsterhausen-Nord)

Funktionen & Mandate

  • Fraktionsvorsitzender
  • Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen
  • Mitglied im Aufsichtsrat Messe Essen
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

3 Fragen an Jörg Uhlenbruch

1. Wofür setzen Sie sich besonders ein?

Ich will mich im Rat aktiv für die Themen des Wahlkreises einsetzen. Dabei stehen für mich die Lösung von anstehenden Problemen und die aktive Fortentwicklung von Holsterhausen im Vordergrund.

In den kommenden sechs Jahren will ich zusammen mit meinem Ortsverband:
– den neu entstehenden Komplex auf dem Gelände des ehemaligen Berufskollegs  städtebaulich eng an die Gemarkenstraße und die Holsterhauser Straße anbinden,
– einen „runden Tisch Gemarkenstraße“ ins Leben rufen. Bürger, Einzelhändler, Vereine, Interessengemeinschaft, politische Parteien und alle Interessierten sollen  gemeinsam Ideen für unsere Haupteinkaufsstraße entwickeln,
– weiterhin für mehr Sauberkeit und Sicherheit sorgen.
– gemeinsam mit den Wohnungsbaugesellschaften Ideen für eine Verbesserung der  Situation entlang der A40 entwickeln.

Darüber hinaus ist es mein Ziel, die Lebensqualität in meinem Wahlkreis zu steigern und seine Attraktivität zu verbessern.

2. Warum engagieren Sie sich politisch?

Viele reden davon, dass sich etwas verändern müsste. Ich will nicht nur reden, sondern auch etwas verändern. Darum engagiere ich mich in der Politik.

3. Warum sind Sie Mitglied der CDU?

Wenn man etwas verändern möchte, geht dies am besten in politischen Parteien.
Die CDU macht Politik auf der Grundlage der christlichen Werte und deckt eine breite Palette politischer Themen ab. Die Antworten, die die CDU auf den vielfältigen Politikfeldern gibt, decken sich zu einem sehr großen Teil mit meinen Wertevorstellungen.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Eduard-Lucas-Str. 54
45131 Essen

T.: +49 201 745782
T.: +49 201 860 94 00

E-Mail