Christiane Moos Ratsmitglied (Essen-Mitte)

Funktionen & Mandate

  • Sprecherin im Kulturausschuss
  • Mitglied im Ausschuss für öffentliche Ordnung, Personal und Organisation
  • Stellv. Mitglied im Hauptausschuss
  • Stellv. Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss
  • Stellv. Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen
  • Mitglied der Verbandsversammlung im Regionalverband Ruhr
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Theater und Philharmonie Essen GmbH
  • Mitglied im Kuratorium Volkshochschule der Stadt Essen
  • Mitglied im Kuratorium Museum Folkwang

3 Fragen an Christiane Moos

1. Wofür setzen Sie sich besonders ein?

Für den Erhalt der kulturellen Vielfalt in unserer Stadt.
Sowohl die Theater und Philharmonie mit ihren fünf Sparten als auch die freie Kulturszene mit all den vielfältigen, attraktiven Angeboten ist für eine Großstadt wie Essen unverzichtbar.

Als Ratsfrau für den Stadtbezirk I ist mir eine Fortsetzung der positiven Entwicklung in der Innenstadt sehr wichtig. Ebenso eine Steigerung der Wohnqualität in den innenstadtnahen Vierteln.
Ich engagiere mich für mehr Sicherheit und Ordnung sowie für eine Verbesserung des Miteinanders aller hier lebenden Bevölkerungsgruppen.

2. Warum engagieren Sie sich politisch?

Politik betrifft jeden einzelnen von uns und geht deshalb jeden etwas an!

In der Kommune, der kleinsten Verwaltungseinheit im Staat, ist der Bürger von jeder Entscheidung des Rates direkt betroffen. Als Mitglied des Rates will ich meine Erfahrungen und Kenntnisse in die politische Arbeit einbringen, um für die Bürger möglichst zufriedenstellende Lösungen zu erarbeiten und Entscheidungen zu treffen.

3. Warum sind Sie Mitglied der CDU?

Ich bin Mitglied der CDU geworden, weil diese Partei viele Werte vertritt, die meiner Lebenseinstellung entsprechen.
Aus einem christlich, konservativen Elternhaus stammend, zählen für mich Werte wie Anstand, Ehrlichkeit, Leistung und Einsatz für die Gesellschaft.
Die Politik der CDU ist geprägt vom christlichen Menschenbild. Sie spricht sich klar für die soziale Marktwirtschaft aus, in der Leistungsbereitschaft ebenso zählt wie Solidarität mit anderen.

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Eiserne Hand 36
45139 Essen

T.: +49 201 222008

E-Mail