News Aktuelles aus der Fraktion

CDU-Fraktion: Ausrichtung des diesjährigen Nordrhein-Westfalen-Tages ist eine große Auszeichnung für unsere Stadt

Die CDU-Fraktion begrüßt den Beschluss des Landeskabinetts, die Ausrichtung des Nordrhein-Westfalen-Tages 2018 an die Stadt Essen zu vergeben. Der NRW-Tag findet regelmäßig aus Anlass der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen statt und wird in diesem Jahr zum zehnten Male ausgetragen.

 

Hierzu erklärt Jörg Uhlenbruch, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Die Ausrichtung des diesjährigen NRW-Tages empfinde ich als eine besondere Wertschätzung unserer Stadt. Das UNESCO-Welterbe als Veranstaltungsort bietet für den NRW-Tag einen außergewöhnlichen Rahmen und eine tolle Kulisse. Wir haben bereits im Kulturhauptstadtjahr bewiesen: wir wissen, wie man auf Zollverein feiert. Daher freuen wir uns zum Geburtstag unseres Bundeslandes auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Essen und ganz Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam werden wir diese Tage mit einem tollen und vielfältigen Programm genießen.“

Jörg Uhlenbruch

Jörg Uhlenbruch

Zum Artikel

Fraktionen von SPD und CDU zur Ruhrbahn: Aufklärung ist das Gebot der Stunde!

Die Ratsfraktionen von SPD und CDU sprechen sich dafür aus, die im Raum stehenden Vorwürfe zur Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern der Ruhrbahn GmbH mit größtmöglicher Transparenz aufzuklären. Eine lückenlose Aufarbeitung liege im Interesse der Gesellschaft von der Geschäftsführung über den Betriebsrat bis zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie aller Kundinnen und Kunden. Nur so könne möglichst schnell wieder Ruhe in den Betrieb einkehren.

Zum Artikel

CDU-Fraktion: Emil-Emscher zu neuem Leben erwecken

Riesige Chancen erhofft sich die CDU-Fraktion Essen durch die Entwicklung und Vermarktung des Emil-Emscher Areals in Vogelheim. Durch die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Bottrop und Essen soll die 40 Hektar große Fläche vorrangig für die Ansiedlung von Industrie und Gewerbe erschlossen und vermarktet werden. Weitere 110 Hektar werden in den Folgejahren erschlossen.

Zum Artikel

Lesen Sie auch

Fraktionen von SPD und CDU zur Ruhrbahn: Aufklärung ist das Gebot der Stunde!

Die Ratsfraktionen von SPD und CDU sprechen sich dafür aus, die im Raum stehenden Vorwürfe zur Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern der Ruhrbahn GmbH mit größtmöglicher Transparenz aufzuklären. Eine lückenlose Aufarbeitung liege im Interesse der Gesellschaft von der Geschäftsführung über den Betriebsrat bis zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie aller Kundinnen und Kunden. Nur so könne möglichst schnell wieder Ruhe in den Betrieb einkehren.

Zum Artikel
EVAG-Betriebshof Mehlkopf-Cao

CDU-Fraktion: Emil-Emscher zu neuem Leben erwecken

Riesige Chancen erhofft sich die CDU-Fraktion Essen durch die Entwicklung und Vermarktung des Emil-Emscher Areals in Vogelheim. Durch die interkommunale Zusammenarbeit zwischen Bottrop und Essen soll die 40 Hektar große Fläche vorrangig für die Ansiedlung von Industrie und Gewerbe erschlossen und vermarktet werden. Weitere 110 Hektar werden in den Folgejahren erschlossen.

Zum Artikel
construction-site-2468080_1920