CDU-Fraktion: NRW-Tag war ein voller Erfolg / Essen hat sich als weltoffene Stadt präsentiert

Aus Sicht der CDU-Fraktion war der Nordrhein-Westfalen-Tag in Kombination mit Essen.Original ein voller Erfolg. Essen hat sich zum wiederholten Male als guter Gastgeber präsentiert.

Hierzu erklärt Jörg Uhlenbruch, Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Der Nordrhein-Westfalen-Tag in Kombination mit dem Stadtfest Essen.Original war ein voller Erfolg. Zehntausende Besucherinnen und Besucher haben am vergangenen Wochenende friedlich miteinander gefeiert. Nach der Kulturhauptstadt 2010 und der Grünen Hauptstadt im vergangenen Jahr hat unsere Stadt zum wiederholten Male eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie eine professionelle Gastgeberin für Großveranstaltungen mit ganz unterschiedlichen Inhalten sein kann. Unser besonderer Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Essen hat sich an diesem Wochenende abermals als attraktiver Wirtschafts- und Tourismusstandort präsentiert. Wir erwarten viel von der Ruhrkonferenz, die im Rahmen des NRW-Tages auf Zollverein tagte. Die Ruhrkonferenz muss wesentlich dazu beitragen, dass die Potentiale des Ruhrgebiets genutzt und ausgebaut werden. Davon werden nicht nur die Ruhrstädte, sondern ganz NRW profitieren.“

Jörg Uhlenbruch

Jörg Uhlenbruch