CDU-Fraktion: Hallenvergabe für die Ferienzeiten frühzeitig organisieren

Nachdem die Stadt 41 städtische Sporthallen für die Sommerferien an Sportvereine freigegeben hat, fordert die CDU-Fraktion die Hallenvergabe für die Ferienzeiten zukünftig frühzeitig zu organisieren.

Dazu Siegfried Brandenburg, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Dass wir so kurzfristig noch eine Lösung für Sportvereine gefunden haben und jetzt 41 Hallen zur Nutzung in den Sommerferien freigegeben werden konnten, ist in erster Linie dem großen Kraftakt der Stadtverwaltung zu verdanken. Um nicht jedes Jahr vor denselben Problemen zu stehen, müssen wir eine dauerhafte Lösung finden.“

Siegfried Brandenburg

Siegfried Brandenburg

Auch der Sportausschussvorsitzende Klaus Diekmann hält eine Optimierung der Sporthallenvergabe in den Ferien für erforderlich: „Die Diskussionen um Hallenvergaben in den Ferienzeiten haben deutlich gemacht, dass es einer dringenden Neuregelung bedarf. Dazu müssen sich Politik, Verwaltung und Vereinsvertreter kurzfristig austauschen und eine einvernehmliche Lösung suchen.“

Klaus Diekmann

Klaus Diekmann